Unternehmen

Finse Oy ist ein Metallbauunternehmen in Familienbesitz, das 1989 gegründet wurde. Es ist auf Komponenten von Schwerlastfahrwerken und Auspuffanlagen spezialisiert.

Spitzenleistung bei Rohrbiegeprozessen

Finse Oy ist ein Metallbauunternehmen in Familienbesitz, das 1989 gegründet wurde. Es ist auf Komponenten von Schwerlastfahrwerken spezialisiert, wie Auspuffanlagen, Wasserrohrsystemen und Schutzrohren für Erstausrüster. Unsere Werke in Lievestuore, Finnland umfassen 4000 Quadratmeter Produktionsräume mit 70 Mitarbeitern.

Zu unseren Stärken gehören die Biegung von Rohren sowie Herstellung von Schalldämpfern, Wasserrohrsystemen, Schutzrohren, Abgasreinigungsanlagen für Dieselmotoren und Ölrohren. Unsere hergestellten Komponenten werden u.a. in Bussen, Forstmaschinen, Traktoren, Bodenbearbeitungsgeräten, Mähdreschern und Bergbaumaschinen eingesetzt. Wir bieten unseren Kunden moderne Rohrsystemlösungen für Wasser-, Luft- und Abgasanlagen.

Bei Bedarf übernehmen wir auch die Verantwortung für die Produktentwicklung der Komponenten des Kunden übernehmen und entwerfen z.B. Schablonen und weitere Produktionsmethoden, um die Komponente möglichst effektiv und mit höchster Qualität herzustellen. Die fertigen Produkte werden mit 3D-Scannern mit einer Genauigkeit von 0,06 Millimetern geprüft.

Unsere Arbeitsweise

  • Unsere Arbeitsweise basiert auf kundenorientierter Qualität, Flexibilität und Zuverlässigkeit.
  • Finse erfüllt die Qualitäts- und Umweltstandards (9001: 2015 und 14001: 2015), um qualitativ hochwertige, zuverlässige und wettbewerbsfähige Leistung zu gewährleisten, die die Umweltauswirkungen berücksichtigt.
  • Die Grundlagen unserer Tätigkeit sind die ständige Verbesserung der Herstellungsverfahren, Unterrichtung, Förderung der Arbeitsumgebung und Wirtschaftlichkeit.
  • Wir verpflichten uns zur Einhaltung aller gesetzlichen und sonstigen Verpflichtungen, die unsere Tätigkeit steuern.
  • Wir verpflichten uns zur Verbesserung und Weiterentwicklung unserer Tätigkeit, um Umweltverschmutzung zu vermeiden.

Unsere Kunden